26.08.2017, von Stefan Breker

Viel Trubel in den Henneauen...

THW Jugendgruppe zu Gast beim "aki-Hennecamp" 2017

Zum dritten Mal fand in diesem Jahr das Hennecamp des "aki" Kinder- und Jugendzentrum der Diakonie Ruhr-Hellweg in den Henneauen am Rautenschemm in Meschede statt. Zwei Wochen lang wurde für alle Kinder kostenlos neben Hüttenbau, Kochen und diverser Workshops reichlich Spiel und Spaß geboten.

Die THW Jugendgruppe aus Meschede war dieses Jahr an zwei Tagen mit dabei. So waren natürlich die mitgebrachten THW Fahrzeuge für Jung und "Alt" gleichermassen interessant. Aber auch die durch unsere Junghelfer aufgebauten Angebote wie das Dreibockkegeln, Wasserseilbahnspiel und der Hindernisparcour wurden von den Besuchern des Henncamps rege frequentiert. Durch das "Schere- Spreizerspiel" konnten sich die jungen Besucher auch an "schwerem Gerät" versuchen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal für die Einladung zum Hennecamp und sind 2018 sehr gern wieder mit dabei.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: