Meschede, 16.08.2015, von Stefan Breker

Neue Führung

Sven Kißler als neuen Ortsbeauftragten eingeführt

Geschäftsführer der GSt Arnsberg Bernd Mielisch, Sven Kißler und Dr. Hans Ingo Schliwienski. (v.l.n.r.)

Der Ortsverband des THW in Meschede hat einen neuen Ortsbeauftragten. Sven Kißler ist am 14 .08.2015 bei einem Festakt im Mescheder Rathaus offiziell in sein Amt eingeführt worden. Dabei erhielt der 34 Jährige Warsteiner, der sich bereits seit 2003 im THW engagiert seine Ernennungsurkunde durch den Landesbeauftragten des THW Herrn Dr. Hans Ingo Schliwienski.

Die vier Ortsverbände, die das hiesige Kreisgebiet abdecken unterhalten jeweils neben einem technischen Zug auch entsprechend spezialisierte Fachgruppen. Meschede hat sich mit seiner Fachgruppe auf das „Räumen“ konzentriert, weitere Fachgruppen unterhalten die Ortsverbände Arnsberg, Brilon und Hallenberg/Hesborn.

Als verlässlicher Ansprechpartner der Mescheder THW Ortsgruppe galt in den letzten Jahren vor allem der Bürgermeister der Stadt Meschede Uli Hess. Als besonderen Dank für sein Engagement bekam er die THW-Plakette durch den Landesbeauftragten des THW Herrn Dr. Hans Ingo Schliwienski verliehen.


  • Geschäftsführer der GSt Arnsberg Bernd Mielisch, Sven Kißler und Dr. Hans Ingo Schliwienski. (v.l.n.r.)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: